31 August 2013

Ländervergleich BIP 2013



Brasiliens BIP wächst 2013 kräftig

In den letzten 12 Monaten bis einschließlich Juni 2013 nahm das PIB um 1,9 % zu. Wenn man das zweite mit dem ersten Vierteljahr 2013 vergleicht, waren es 1,5 %; beim Vergleich des zweiten Vierteljahres 2013 mit dem von 2012 kommen sogar 3,3 % heraus! Und so setzt sich das aktuelle BIP zusammen:

Soviel war seit dem Amtsantritt unserer Präsidentin im Januar 2011 das BIP noch nie gewachsen, was Wasser auf ihre Mühlen ist und sicher auch eine Hilfe beim Rückgewinn ihrer Popularität. Wir gönnen es ihr, denn was - in diesem Fall - für die Regierung gut ist, ist auch gut für uns Otto Normalverbraucher.

Wichtig ist, dass nicht mehr der Privatverbrauch - auf Pump! - der treibende Wachstumsfaktor war, sondern die Landwirtschaft und sogar die Industrie. Wobei schon die Pessimisten unken, dass dies kein robustes Wachstum sei. Warten wir es ab! Meiner Ansicht nach zeigt der Anstieg der Bruttoinvestitionen, dass Produktionskapazitäten geschaffen wurden, die sicher durch ihre aktuelle Technologie kostengünstiger als die bisherigen genutzt werden können. Damit wird, zusammen mit der Abwertung des Real, die Wettbewerbsfähigkeit der einheimischen Industrie gestärkt, was diese auch bitter nötig hat. Laut einer FIESP-Studie steht es um diese nämlich nicht gut, denn die Untersuchungen zeigten, dass ein in Brasilien hergestelltes Produkt 34,2 % teurer als sein importiertes Pendant ist! Und das nur, weil wir unter dem CUSTO BRASIL und - bisher - unter einem überbewerteten Real leiden.

30 August 2013

In 10 Tagen kostenlose Brasilienberatung in der IHK Essen

Berater:                      Karlheinz K. Naumann - Firmenpool Brasilien der IHK Essen / Eurolatina
Zeit:                            9. - 11.9.13
Terminvereinbarung: Herr Tobias SlomkeTelefonnummer +49 (201) 189-2244
Ort:                            IHK Essen
                            
Wegbeschreibung:  

Bitte schicken Sie bei Interesse Ihr Anliegen an mich, damit ich mich auf unser Gespräch vorbereiten kann. Und lesen Sie nach Möglichkeit vorher mein Brasilienbuch WIRTSCHAFTSBOOM AM ZUCKERHUT.

Presseschau Brasilien in Schlagzeilen

Thyssens Brasilien-Werk: Hiesinger droht neues Ungemach

30.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Pleiten, Pech und Pannen: Thyssen-Krupp-Chef Heinrich Hiesinger drohen beim Verkaufsprozess der Stahlwerke in Brasilien neue Schwierigkeiten. Einer der Hauptinteressenten setzt den Stahlkonzern unter Druck.“ (Handelsblatt Online) Mehr bei […]
 
16. internationale Buchmesse in Rio de Janeiro

30.08.2013 | Politik |
Gestern wurde die 16. internationale Buchmesse (16ª Bienal Internacional do Livro) in Rio de Janeiro in Westen der Stadt eröffnet, die bereits seit 30 Jahren stattfindet. In den nächsten elf Tagen erwarten 950 Aussteller ca. 600.000 Besucher und rechnen mit […]
 
Öffentliche Medien als Sprachrohr der Bürger

30.08.2013 | Politik |
Seit gestern findet in der brasilianischen Hauptstadt Brasília im Kulturzentrum der staatlichen Kommunikationsagentur EBC (Empresa Brasil de Comunicação) das vierte internationale Forum für öffentliche Medien (4º Fórum Internacional de Mídias Públicas) statt. Dabei werden […]
 
Leitzins steigt auf 9,5 Prozent, Wirtschaft optimistisch

30.08.2013 | Wirtschaft |
Nachdem sich der US-Dollar gegenüber dem brasilianischen Real zuletzt weiterhin verteuert hatte, setzte die Zentralbank den brasilianischen Leitzins (Selic) am gestrigen Donnerstag (30.08.) von 9 Prozentpunkten auf 9,5 Prozent hoch. Laut Berichten der Tageszeitungen Folha […]
 
Brasilien: Erhöhung des Selic behindert Wirtschaftswachstum

30.08.2013 | Wirtschaft |
Ein weitere Erhöhung des Basiszinsatz Selic stehe im Gegensatz zu den Wachstumsinteressen der brasilianischen Wirtschaft, so argumentierte heute (29.08.) die Brasilianische Vereinigung der Großhändler (Associação Brasileira de Atacadistas e Distribuidores, kurz: Abad). Mitglieder der Vereinigung […]
 
Neuerung bei den Vorschriften zur Unterkapitalisierung

29.08.2013 | Serie: Recht & Steuern |
von Tiago Tomasczeski, Rödl & Partner, São Paulo In Brasilien wirkt sich seit 2. August 2013 eine neue Finanzverordnung auf die Regeln für die steuerliche Wirksamkeit von Zinsen aus Krediten und Darlehen aus. Die Gewährung von […]
 
Stromausfall legt Nordosten von Brasilien lahm

29.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„In acht Staaten im Nordosten Brasiliens ist die Strom-Versorgung für mehrere Stunden zusammengebrochen, darunter auch in vier Städten, in denen 2014 die Fußball-WM ausgetragen werden soll.“ (n24.de) Mehr […]
 
Brasiliens Wirtschaftsprobleme: Ein Boomland auf Talfahrt

29.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Lange Zeit galt Brasilien als aufstrebendes Land. Aber schon seit Monaten macht die Wirtschaft Sorgen. Und zuletzt ist die Währung des Landes, der Real, regelrecht abgestürzt.“ (tagesschau.de) Mehr […]
 
Finanzinstitutionen verteidigen Erhöhungen des Leitzinses

29.08.2013 | Wirtschaft |
Brasilien gab gestern (28.08.) die Erhöhung des Leitzinses SELIC von 8,5 Prozent auf 9 Prozent bekannt. Der Nationale Industrieverband CNI (Confederação Nacional da Indústria) und das geldpolitische Komitee COPOM (Comitê de Política Monetária) der brasilianischen Zentralbank (BC) hatten […]
 
Brasilien: Export von Melonen nach Chile

29.08.2013 | Wirtschaft |
Brasilien arbeitet stetig daran, seine Handelsbeziehungen mit anderen Ländern zu erweitern und zu intensivieren. In diesem Rahmen teilte das brasilianische Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Versorgung (Ministério da Agricultura, Pecuária e Abastecimento) kürzlich mit, dass […]
 
Diplomatische Krise zwingt Außenminister zum Rücktritt

29.08.2013 | Politik |
Die diplomatische Krise zwischen Brasilien und Bolivien spitzt sich weiter zu. Am gestrigen Mittwoch (28.08.) trat der brasilianische Außenminister Antonio Patriota zurück. Damit reagierte er auf die nicht genehmigte Überführung des bolivianischen Senators Pinto Molina […]
 
Brasilien: Dilma verurteilt Vorurteile gegen kubanische Ärzte

29.08.2013 | Politik |
Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff kritisiert die aufkeimenden Vorurteile gegenüber kubanischen Ärzten. Aufgrund der Ärztemangel in Brasilien waren in den vergangenen Wochen rund 4.000 ausgebildete Kubaner nach Brasilien gekommen, um dort künftig […]
 
Brasilien: Strukturelle Schwäche

28.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Auf mittlere und längere Sicht sehen Fachleute keine Entwarnung für die brasilianische Währung. Jahrelang hätten hohe Rohstoffpreise und eine üppige globale Liquidität die strukturellen Brüche in der brasilianischen Wirtschaft kaschiert.“ (FAZ.net) Mehr […]
 
Rousseff: PRONATEC als Sprungbrett für qualifizierte Arbeit

28.08.2013 | Politik |
Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff äußerte sich gestern bei der feierlichen Zeugnisübergabe von 2.600 Studenten des Nationalen Programms für den Zugang zu technischer Ausbildung und zu technischen Arbeitsplätzen PRONATEC (Programa Nacional de […]
 
Brasília: Seminar für Kleinunternehmer

28.08.2013 | Politik |
In der brasilianischen Hauptstadt Brasília hat gestern das sechste Seminar des Vereinfachten Steuersystems Simples Nacional (Seminário do Simples Nacional) für Kleinunternehmer begonnen. Ziel der Veranstaltung sei es, auf Ebene der Gemeinden, Bundesstaaten und der Bundesregierung […]
 
Brasilianische Firmen suchen Schutz gegen teuren US-Dollar

28.08.2013 | Wirtschaft |
Immer mehr brasilianische Firmen suchen Schutz gegen den hohen Kurs des US-Dollar, der sich in diesem Jahr um 15,2 Prozent verteuerte. Durch seine unerwartet schnelle und hohe Aufwertung gegenüber dem brasilianischen Real trifft der aktuelle Wechselkurs insbesondere die […]
 
Brasilien: Produktionskosten im Agrarsektor zu hoch

28.08.2013 | Wirtschaft |
Der brasilianische Minister für Landwirtschaft, Viehzucht und Versorgung Antônio Andrade erklärte gestern (27.08.), dass Produktionskosten für Agrargüter in Brasilien zu hoch seien und diese dringend reduziert werden müssen, um auf dem Weltmarkt langfristig wettbewerbsfähig zu sein. Beispielhaft nannte der […]
 
Brasilien: Mehr als 110 Millionen neue Internetanschlüsse

27.08.2013 | Wirtschaft |
Um Brasilien flächendeckend mit einem guten Internetnetzwerk abzudecken, arbeitet die Regierung ständig an der Verbesserung der Infrastruktur und versucht, auch kleinere Gemeinden und abgelegene Gebiete mit Internet auszustatten. Im Blick hat die Regierung die […]
 
Diplomatischer Eklat: Brasiliens Außenminister stürzt über Fluchthilfe-Affäre

27.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Der brasilianische Außenminister Antonio Patriota hat seinen Rücktritt eingereicht. Er musste seinen Posten räumen, weil sich die Beziehungen zum Nachbarland Bolivien zuletzt rapide verschlechtert haben.“ (Spiegel Online) Mehr bei […]
 
Brasilien: Ausländische Diplomaten besichtigen Agribusiness

27.08.2013 | Wirtschaft |
Zum fünften Mal in Folge ist auch in diesem Jahr in Brasilien wieder eine Gruppe von Diplomaten aus verschiedenen Ländern eingeladen, das Agribusiness in drei brasilianischen Bundesländern kennenzulernen. Organisiert wird das Projekt vom […]
 
Rio de Janeiro: Projekt ermöglicht günstige Bücher für alle

27.08.2013 | Politik |
Das Projekt Mais Leitura (wörtlich: Mehr Lektüre) will wirtschaftlich schwachen Brasilianern den Kauf von Büchern zu fairen Preisen ermöglichen und damit das Lesen insgesamt fördern. Im normalen Handel sind die Kosten für Bücher relativ hoch und […]
 
Brasilien will Fälle von Polizeigewalt untersuchen

27.08.2013 | Politik |
Die Spezialkommission für öffentliche Sicherheit und Menschenrechte (Comissão Especial de Segurança Pública e Direitos Humanos) kam gestern (26.08.) zu einem ersten Treffen zusammen, um über mögliche Arbeitsmethoden zu sprechen, die zu mehr Sicherheit beitragen können. […]
 
Rousseff: Teilnahme am Gipfeltreffen der UNASUL

26.08.2013 | Politik |
In dieser Woche nimmt die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff an diversen Veranstaltungen teil. Morgen wird das siebenjährige Bestehen des Gesetzes Lei Maria da Penha (für mehr Rechte für Frauen und höhere Strafen bei Gewalt an Frauen) […]
 
Internationale feministische Konferenz in São Paulo

26.08.2013 | Politik |
Eine ganze Woche lang finden im Rahmen der Neunten internationalen feministischen Konferenz MMM (9º Encontro Internacional da Marcha Mundial das Mulheres) in der Stadt São Paulo Veranstaltungen zum Thema statt; die Eröffnung erfolgt heute im Lateinamerika-Memorial. […]
 
Brasilianische Auslandsgewinne werden besteuert

26.08.2013 | Wirtschaft |
Brasilien wird zukünftig Gewinne und Verluste international aktiver, brasilianischer Unternehmen besteuern. Das Paket dazu wurde gestern durch Finanzminister, Guido Mantega, nach mehreren Verhandlungsrunden mit Vertretern von Industrie und Handel beschlossen. Noch […]
 
Brasilien braucht mehr Selbstvertrauen bei Verhandlungen

26.08.2013 | Wirtschaft |
Brasilien muss bei der Suche nach Handelspartnern und Absatzmärkten aggressiver vorgehen, dies fordern Experten in diesen Tagen. Bislang setze der brasilianische Handel bei Exporten vor allem auf viele kleine Absatzmärkte, dabei müsse vielmehr daran […]
 
Brazil Billionaire Batista Gets BNDES Bank Chief In Trouble

25.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Brazilian billionaire Eike Batista has given the government some cause for alarm. With nearly everyone one of his six major firms under the EBX Group umbrella losing money, the biggest lender in the nation, Brazil’s National Development Bank (BNDES) is getting some unwanted attention.“ (Forbes Online) […]
 
Brasiliens Notenbank stemmt sich gegen Schwäche des Real

24.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die brasilianische Zentralbank will eine weitere Abschwächung des Real vermeiden. Nachdem die brasilianische Währung seit Jahresbeginn rund 16% gegenüber dem Dollar verloren hat, bietet die Zentralbank nun bis Ende des Jahres tägliche Dollarabsicherungen in Höhe von bis zu 500 Mio. $ an. “ (NZZ […]
 
Brasilien rettet Schwellenländer mit Monster-Swap

24.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die Schwellenländer haben seit Mai bereits 81 Milliarden Dollar verpulvert, um den Verfall ihrer Währungen zu stoppen. Doch Brasilien reicht das nicht – das Land holt jetzt zum ganz großen Schlag aus.“ (Die Welt Online) Mehr bei Die […]
 
Brasilien kämpft gegen Real-Verfall

23.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Zwanzig Prozent Wertverfall gegenüber dem US-Dollar innerhalb weniger Monate – die Notenbank Brasiliens investiert Milliarden, um gegen die Schwäche der Landeswährung Real vorzugehen.“ (Deutsche Welle Online) Mehr bei Deutsche […]

26 August 2013

Die Re-Industrialisierung Brasiliens

war heute das Thema einer Vortragsreihe mit Podiumsdiskussion des Industrieverbandes von São Paulo  FIESP von 9:30 bis 19:00:

Die Zeitdauer zeigt die Wichtigkeit, die dem Thema beigemessen wird. Ich will jetzt nur kurz wiedergeben, dass der FIESP-Präsident Paulo Skaf in seiner Einführung darauf hinwies, dass seiner Meinung nach der Wechselkurs des R$ zum US-Dollar angemessen sei. Er sieht ihn bei 2,40 R$ = 1,00 US$ als richtig bewertet. Damit wäre einer der Gründe für die De-Industrialisierung Brasiliens beseitigt und der Re-Industrialisierung stünde nichts mehr im Wege. Nichts mehr? Leider bleiben andere Gründe wie z.B. die berüchtigten BRASILIENKOSTEN oder custo Brasil bestehen, verursacht u.a. von der miserablen Infrastruktur.

Deswegen habe ich oben auch die Zeit genannt, denn um die Probleme der Infrastruktur wissend und um pünktlich zu sein, fuhr ich um 7:00 los, um die 25 km zum Gebäude der FIESP zurückzulegen, wo es um 9:00 losgehen sollte. Leider hat der neue Oberbürgermeister in seiner grenzenlosen Weisheit durchgesetzt, dass die Avenida Interlagos, die schon bisher ein Flaschenhals war, weil aus den drei Fahrspuren wegen einer Brücke plötzlich zwei werden, eine Busspur einzurichten. Deshalb steht jetzt Pkws, Lkws und Zweirädern nur eine Fahrspur zur Verfügung:

Was wurde erreicht? Eine meist leere Busspur und verärgerte Autofahrer. Ich brauchte heute für die ersten 1,8 km meines Weges genau 45 Minuten! Das entspricht einer Geschwindigkeit von 2,4 km/h. Nur Laufen ist schneller, ist man versucht zu sagen. Für die gesamte Strecke benötigte ich dann 2 Stunden und 15 Minuten, kam aber noch pünktlich, weil sich der Beginn - wie immer bei solchen Veranstaltungen - verzögerte. Leider liess sich der angekündigte Finanzminister Guido Mantega nicht blicken, aber auf seine zweckoptimistischen Sprüche konnten die Zuhörer auch gut verzichten.


Wer richtig früh kam, also in der Nähe der Avenida Paulista wohnt, konnte es sich in dem oben gezeigten vollbesetzten Saal gemütlich machen und die Vortragenden in Fleisch und Blut sehen. Wer wie ich auf den letzten Drücker ankam, musste sich mit einem Platz in einem Nebensaal 


begnügen und mit einem Blick auf einen Bildschirm. Public viewing nennt man dies wohl in Deutschland aus mir unbekannten Gründen. Wenn ich vorher gewusst hätte, dass die Veranstaltung im Internet live per streaming zu sehen war, hätte ich die teure Parkgebühr und 50 km Schleichfahrt vermeiden können. Aber man lernt eben nie aus.

25 August 2013

Verhindert die R$-Abwertung den Export nach Brasilien?

Über diese Frage und was man tun kann, um auch bei einem Kurs von 1 € > 3,20 R$ noch in Brasilien Geschäfte zu machen, spreche ich gerne mit Ihnen in der Zeit vom 9. - 11.9.13 in der IHK Essen. Wenn Sie interessiert sind, können Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit mir wahrnehmen. Bitte sprechen Sie wegen der Terminierung mit Herrn Tobias Slomke von der IHK Essen, den Sie ab 2.9.13 unter der Telefonnummer +49 (201) 189-2244 erreichen.

Wenn Sie sich den €-R$-Kursverlauf ansehen, sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie Ende 2002 bis Mitte 2004 Geschäfte in Brasilien gemacht haben:
Denn damals war der R$ deutlich teurer als heute und ich wette, dass dies kein Hindernis für den Export war!

Laut der Studie “Custo Brasil e Taxa de Câmbio na Competitividade da Indústria de Transformação Brasileira” von DECOMTEC (2013), übersetzt "Brasilienkosten und Wechselkurs in der Wettbewerbsfähigkeit in der brasilianischen Fertigungsindustrie", ist ein in Brasilien hergestelltes Produkt im Mittel 34,2 % teurer als ein vergleichbares importiertes Produkt, und zwar unter Berücksichtigung aller Importabgaben, nur auf Grund der Brasilienkosten d.h. wegen der Mängel in unserem Geschäftsumfeld und - bisher - natürlich auch wegen der Überbewertung des Real gegenüber dem Dollar und dem Euro. Um wie viel teurer das brasilianische Produkt ist, hängt vom Technologiegehalt ab. Produkte mit niedrigem Technologiegehalt sind um 21,6 % teurer, bei mittlerem Technologiegehalt weist die Studie 39,6 % für Produkte mit eher niedrigem Technologiegrad und 33,2 % mit eher hohem Technologiegrad aus. Bei Produkten mit hohem Technologiegehalt ermittelte DECOMTEC 36,0 % Unterschied.

DECOMTEC heisst Departamento de Competividade e Tecnologia, wer mit dieser Abteilung des Industrieverbandes von São Paulo, FIESP, in Verbindung treten will, kann die E-Mail-Adresse cdecomtex@fiesp.org.br benutzen.

24 August 2013

Grosskonzerne verlagern Gewinne ins Ausland

und zahlen im Inland keine Steuern! Das wird Firmen wie Apple vorgeworfen, aber in Brasilien ist bald Schluss damit. Denn brasilianische Gruppen, deren Auslandstöchter Gewinne machen, müssen künftig, wenn sie nicht nachweisen können, dass die Gewinne am Standort entsprechend versteuert wurden, diese in Brasilien versteuern.

Der Mindestsatz für die Einkommenssteuer (imposto de renda da pessoa física IRPJ) soll 22 % betragen, dazu komme noch die Sozialabgabe über den Nettogewinn (Contribuição Social sobre o Lucro Líquido CSLL). Wer den erwähnten Nachweis nicht erbringen kann, soll 34 % zahlen, nämlich 25 % IR und 9 % CSLL.

In den nächsten Tagen wird das Finanzministerium Näheres verlauten lassen.

Schnapszahl


Ich danke meiner treuen Leserschaft, die ich in den letzten Wochen wegen meines Urlaubes vernachlässigt habe.

Das Imperium schlägt zurück!

Und wie wir sehen konnten, mit Erfolg. Der Kursverfall des R$ wurde (vorerst?) gestoppt. Was leider nicht verhindert - bis jetzt - dass wir weiterhin ein Zahlungsbilanzdefizit haben. Im Juli betrug es 9 Mrd. US$, im Juni waren es "nur" 4 Mrd. US$. Letztes Jahr war das kumulierte Defizit bei 54,2 Mrd. US$ angelangt; dieses Jahr per Juli beträgt es bereits 52,5 Mrd. US$. Für den August prognostiziert die Zentralbank ein Defizit von 5 Mrd. US$. Jetzt kann die Regierung nur warten und hoffen, dass der teure Dollar die Importe zurückgehen und die Exporte steigen lässt mit positiven Auswirkungen auf die Zahlungsbilanz.

Und die Zentralbank und mit ihr wohl auch die Regierung haben sich auf einen Kurs von 2,35 bis 2,40 R$ für einen US-Dollar eingestellt, trotz der 55 Mrd. US$, die bis Jahresende verkauft werden sollen. Die Zeiten ändern sich eben, jetzt muss sich nur noch Brasilien ändern! Aber das ist ein anderes, leidiges, Thema, welches wohl so schnell nicht ernsthaft angepackt wird. Allerdings bereitet es dem Industrieverband von São Paulo Sorgen, dass die Deindustrialisierung Brasiliens weitergeht. Zu diesem Thema veranstaltet die FIESP nächsten Montag ein ganztägiges Seminar, über das ich anschließend berichten werde.

23 August 2013

Und was erreicht man mit 55 Mrd. US$?

Soviel will die Regierung nämlich bis Ende 2013 aufwenden, um die Abwertung des R$ zu stoppen. Dazu muss man noch die 40 Mrd. US$ rechnen, die dafür bereits verkauft wurden. Und siehe da, es geht doch, hat die Präsidentin wahrscheinlich mit einem leichten Lächeln auf ihren Lippen gesagt, denn nach der gestrigen Ankündigung des Verkaufes von 55 Mrd. US$ rutschte der €-Kurs (und der US$-Kurs natürlich auch) ab:
€-Kursverlauf heute

€-Kursverlauf letzte drei Monate

21 August 2013

Was kann man mit 6 Mrd. US$ machen?

Zum Beispiel den Kurs des brasilianischen Real um 13 Centavos verändern. Soviel setzte nämlich die Zentralbank gestern ein und erreichte, dass der Dollarkurs seinen sechstägigen Anstieg unterbrach und mit 2,394 R$ abschloss. Heute lag er, als ich diese Zeilen schrieb, aber schon wieder bei 2,4384, also ist die Aktion der Zentralbank verpufft. Aber wir haben es ja, das Geld zum Verpulvern:
Sogar mehr als Deutschland, wenn man nur die US-Dollar-Reserven zählt. Statista hat aus der Quelle IMF geschöpft, danach hatte Brasilien im Mai 2013 genau 374,42 Mrd. US$ official reserve assets

Hier noch des Interesses halber die Wechselkursentwicklung der letzten drei und des letzten Jahres des € gegenüber dem R$:



17 August 2013

Was schreibt die Presse über Brasilien?

Brasilien: Santander bei Mahnungen vorne

16.08.2013 | Wirtschaft |
Den sechsten Monat in Folge führt Santander Brasilien bei Mahnungen und Beanstandungen durch die brasilianische Zentralbank (Banco Central, kurz: BC) bei Finanzinstitutionen mit mehr als einer Million Kunden. Zwar fiel die Anzahl der Beanstandungen […]
 
Brasilien: Angebot von Onlinekursen für Promotion in USA

16.08.2013 | Politik |
Interessierte Studenten Brasiliens, die eine Promotion in den USA machen möchten, haben jetzt die Möglichkeit, Onlinekurse wahrzunehmen, um die Anforderungen des Regierungsprogramms „Wissenschaft ohne Grenzen“ (Ciência sem Fronteiras) für ein Stipendium in den USA […]
 
Brasilien: Impfkampagne für Kinder

16.08.2013 | Politik |
Das brasilianische Gesundheitsministerium (Ministério da Saúde) brachte gestern eine Impfkampagne heraus, durch die daran erinnert werden soll, Impfbücher von Kindern unter fünf Jahren auf dem aktuellen Stand zu halten. Familien […]
 
Anstieg bei Smartphones vervierfacht

16.08.2013 | Wirtschaft |
Wie die brasilianische Tageszeitung Estado de São Paulo über eine jetzt veröffentlichte Studie berichtet, ist der Anteil der höherwertigen Smartphones in Brasilien zuletzt stark angestiegen. Unter den verkauften Geräten im Wert von 401 bis 800 Reais (etwa […]
 
São Paulo: Verkauf von Wohnhäusern steigt an

15.08.2013 | Wirtschaft |
Laut Angaben der brasilianischen Wohnungsgewerkschaft Secovi-SP (Sindicato da Habitação) stiegen im ersten Halbjahr 2013 die Verkäufe von neuen Wohnhäusern in der Stadt São Paulo um 46 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr […]
 
Auszahlungen der Entwicklungsbank Brasiliens auf Rekordhöhe

15.08.2013 | Wirtschaft |
Die Auszahlungen der Brasilianische Entwicklungsbank BNDES (Banco Nacional de Desenvolvimento Econômico e Social) erreichten im ersten Halbjahr dieses Jahres eine Rekordhöhe. So stiegen sie im Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangen […]
 
Rio: Neuer Kommandant der UPPs verspricht Untersuchungen

15.08.2013 | Politik |
Der neue Kommandant der so genannten Polizeieinheiten zur Befriedung der Favelas von Rio de Janeiro (Polícia Pacificadora, kurz: UPPs), Frederico Caldas, will sich in seinem Amt für ein besseres Benehmen der Polizisten als auch für mehr […]
 
Arbeitsbedingungen: Brasilien geht gegen Samsung vor

14.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„„Samsung setzt seine Beschäftigten gesundheitlichen Risiken durch die sich wiederholende Arbeit und das hohe Arbeitstempo am Fließband aus“, kritisierte das Arbeitsministerium.“ (Handelsblatt Online) Mehr bei […]
 
Anzeige gegen Siemens, Alstom, CAF und andere

14.08.2013 | Wirtschaft |
Die fünf internationalen S-Bahn-Hersteller, die zu dem von Siemens öffentlich gemachten Kartell gehören, haben laut neuesten Medienberichten seit 2003 bis heute mindestens 401 Millionen Reais (circa 131 Millionen Euro) für Waggons und Bahntechnik erhalten. […]
 
Brasilien: Sportminister sorgt sich um WM-Stadien

14.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die Bauarbeiten müssten intensiver vorangetrieben werden, warnte er. „Wir können nicht in dem selben Tempo weitermachen, oder wir werden nicht rechtzeitig fertig.““ (Tagesspiegel Online) Mehr bei […]
 
Ausgaben für WM in Brasilien übertreffen die von 2006 und 2010

14.08.2013 | Wirtschaft |
Die Ausgaben für die Fußball-WM 2014 in Brasilien werden die Mittel für die Weltmeisterschaften in Deutschland 2006 und Südafrika 2010 zusammen um ein Weites übertreffen. Bereits nach der Fertigstellung von sechs der zwölf Stadien übertreffen die Kosten […]
 
Siemens droht Prozess in Brasilien

14.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die Regierung des brasilianischen Bundesstaates São Paulo will Anklage gegen Siemens erheben. Grund: Illegale Absprachen bei der Ausschreibung des U-Bahnbaus.“ (handelszeitung.ch) Mehr […]
 
Brasilien: Neues Labor für Medikamentenherstellung

14.08.2013 | Politik |
Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff nahm gestern (13.08.) an der Einweihung der biotechnologischen Abteilung des Cristália-Labors in Itapira (Bundesstaat São Paulo) teil, das für die Entwicklung von Medikamenten zuständig ist. In der […]
 
Wohnungsbauprogramm für kleine Gemeinden zugänglich

14.08.2013 | Politik |
Im brasilianischen Bundesanzeiger Diário Oficial da União wurden gestern (13.08.) Richtlinien veröffentlicht, wie Familien mit monatlichem Einkommen bis zu 1.600 Reais (ca. 520 Euro), die in Gemeinden mit einer Einwohnerzahl unter 50.000 leben, […]
 
NSA-Skandal bedroht Kampfjet-Deal mit Brasilien

13.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Der Internet-Abhörskandal könnte jetzt Auswirkungen auf einen Waffen-Deal haben: Die USA wollten Kampfflugzeuge im Wert von vier Milliarden Dollar an Brasilien verkaufen.“ (DiePresse.com) Mehr […]
 
Thyssen-Krupp in Brasilien: Verkauf von Pleitewerk droht zu platzen

13.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Dem angeschlagenen deutschen Stahlkonzern droht ein schwerer Rückschlag: Einem Medienbericht zufolge könnte er auf seinem Pleitewerk in Brasilien sitzenbleiben. Ein potenzieller Käufer zögert.“ (n24.de) Mehr […]
 
Brasilien diskutiert die Folgen von Rio+20

13.08.2013 | Politik |
Ein Jahr nach der Konferenz der Vereinten Nationen zum Thema Nachhaltige Entwicklung (Desenvolvimento Sustentável) in Rio de Janeiro (Rio+20) diskutierte die Umweltministerin Izabella Teixeira innerhalb ihres Ministeriums die Notwendigkeit der internationalen Zusammenarbeit im Bereich nachhaltiger Entwicklung. […]
 
Finanzinstitutionen sagen geringere Inflation voraus

13.08.2013 | Wirtschaft |
Brasilianische Finanzinstitutionen verringerten kürzlich ihre Prognosen für die Inflationsrate dieses und des kommenden Jahres, für 2013 von 5,75 auf 5,74 Prozent, für 2014 von 5,87 auf 5,85 Prozent. Richtwert für […]
 
Gesundheitsprogramm unterstützt 16 Millionen Brasilianer

13.08.2013 | Politik |
Das neue Programm des brasilianischen Gesundheitsministeriums “Gesundheit hat keinen Preis” (Saúde Não Tem Preço) wird zukünftig mehr als 16 Millionen Brasilianer unterstützen. Im Rahmen des Programms will die brasilianische Regierung den finanziell […]
 
Petrobras will seine Produktion erhöhen

13.08.2013 | Wirtschaft |
Das brasilianische Erdölunternehmen Petrobras plant in der zweiten Hälfte des Jahres, 36 Förderbrunnen miteinander zu verbinden, um die Produktion zu erhöhen. In der ersten Jahreshälfte waren es 15 und die Produktion stieg deshalb […]
 
Brasilien plant eigenes Handelsabkommen mit der Europäischen Union

12.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Weil das südamerikanische Mercosur-Bündnis seit Jahren daran scheitert, ein Abkommen mit der EU zu schließen, will Brasilien nun einen Alleingang starten.“ (FAZ.net) Mehr […]
 
Brasilien: Erste Aeromóvel-Einschienenbahn eingeweiht

12.08.2013 | Politik |
Am vergangenen Samstag (10.08.) fand in der brasilianischen Stadt Porto Alegre im Bundesstaat Rio Grande do Sul die Einweihung eines neuen Einschienenbahnsystems, das sogenannte Aeromóvel statt. Das Aeromóvel ist eine Art Shuttle und wird den Internationalen Flughafen Salgado Filho […]
 
Brasilien: Forderung nach neuen Lösungen für Landwirtschaft

12.08.2013 | Wirtschaft |
Der neue Präsident der brasilianischen Nationalen Akademie für Landwirtschaft (Academia Nacional de Agricultura) Roberto Rodrigues will im Rahmen seiner Amtszeit neue Ziele erreichen. In Zusammenarbeit mit der Getúlio Vargas-Stiftung (Fundação Getulio […]
 
Mehr Ärzte für Brasilien: Anmeldebestätigung erfolgt heute

12.08.2013 | Politik |
  Im Rahmen des brasilianischen Programms Mais Médicos („Mehr Ärzte“) haben sich bis jetzt 715 Fachkräfte für Gemeinden entschieden, in denen sie die nächsten Jahre arbeiten werden. Darunter befinden sich 194 Brasilianer, die ihre Ausbildung […]
 
Mehr ausländische Arbeitskräfte in São Paulo

12.08.2013 | Wirtschaft |
Die Zahl ausländischer Arbeitskräfte in São Paulo ist auf einem Höchstwert. Trotz der stagnierenden Wirtschaft des Landes, wurden im ersten Halbjahr 2013 täglich 30 Arbeitsgenehmigungen an Ausländer ausgestellt, wie die Online-Ausgabe der brasilianischen Tageszeitung Folha de […]
 
Die Wahrheit: Wackeln gegen Wein

11.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Trocken am Zuckerhut: Ein Weinland wird Brasilien nie und nimmer, dort müssen 200 Millionen Menschen mit einem Weintal auskommen.“ (taz.de) Mehr […]
 
Wie Ikarus ein unfassbares Vermögen vernichtete

10.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Der brasilianische Unternehmer Eike Batista gehörte zu den reichsten Männern der Welt. In besten Zeiten war er 35 Milliarden Dollar schwer. Doch beim Firmenaufbau machte er einen kapitalen Fehler.“ (Die Welt Online) Mehr bei Die […]
 
Gasmasken-Pflicht auf der Arbeit

10.08.2013 | Hintergrund |
Gastbeitrag von Lisa Altmeier und Steffi Fetz Crowdspondent spricht mit den Protest-Reportern von Midia Ninja Vor ein paar Wochen haben wir euch davon erzählt, dass auf einer Demo während des Papst-Besuchs zwei junge Journalisten des Reporter-Kollektivs Midia Ninja von der Polizei […]
 
Flaute bei brasilianischen Junkbonds

10.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die Nachfrage nach Anlagen aus Brasilien schwächelt, weil die wirtschaftliche Malaise den Real auf ein Vierjahrestief gedrückt und S&P dazu gebracht hat, über eine Senkung des Kreditratings des Landes nachzudenken.“ (cash.ch) Mehr […]

10 August 2013

Die langsamen Brasilianer


Diese Karte zeigt, was Robert Levine über uns herausgefunden hat, nämlich u.a. dass die Deutschen schnell und die Brasilianer langsam seien. Wobei er von "gehetzt" spricht, was er dadurch misst, dass er die Schnelligkeit beim Briefmarkenkauf auf der Post, die Durchschnittsgeschwindigkeit von Fußgängern in der Großstadt und die Pünktlichkeit öffentlicher Uhren zum Maßstab nimmt. Ich lade ihn gerne ein, wenn er (wahrscheinlich das erste Mal) in São Paulo ist, mit mir eine "Ortsbesichtigung" vorzunehmen, um zu erkennen, wie schief er liegt.

Schlagzeilen zu Brasilien

Gasmasken-Pflicht auf der Arbeit

10.08.2013 | Hintergrund |
Gastbeitrag von Crowdspondent Crowdspondent spricht mit den Protest-Reportern von Midia Ninja Vor ein paar Wochen haben wir euch davon erzählt, dass auf einer Demo während des Papst-Besuchs zwei junge Journalisten des Reporter-Kollektivs Midia Ninja von der Polizei festgenommen wurden. Jetzt haben […]
 
Brasilien: Flaute bei Anleihen

09.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Der brasilianische Markt für Hochzins-Unternehmensanleihen ist mit einem Volumen von 46 Mrd. Dollar (334 Mrd. Euro) der zweitgrößte unter den Schwellenländern. Doch seit dem 7. Mai diesen Jahres hat kein einziges brasilianisches Unternehmen mehr Anleihen mit einem Rating von BB+ oder darunter auf dem […]
 
Tiefer Fall: Reichster Mann Brasiliens verliert (fast) alles

09.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Der reichste Mann Brasiliens war er schon. Dann wollte Eike Batista, der mit seinem Öl- und Gasimperium ein Milliardenvermögen machte, der reichste Mann der Welt werden. Doch dann kam der tiefe Fall und der 57-Jährige verlor innerhalb nur eines Jahres 99 Prozent seines Vermögens, wie die “Welt” berichtet.“ […]
 
Demonstranten besetzen Parlament und Rathaus

09.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die Proteste in Brasilien reißen nicht ab. In Rio de Janeiro besetzten Dutzende Demonstranten am Donnerstag zeitweise das Gebäude der Stadtverordnetenversammlung im Zentrum der Sechs-Millionen-Metropole sowie das Regionalparlament, wie örtliche Medien berichteten.“ (sueddeutsche.de) Mehr […]
 
Brasilien: Mikrounternehmen sollen von Olympiade profitieren

09.08.2013 | Wirtschaft |
Das Organisationskomitee der Olympischen Spiele hat beschlossen brasilianische Mikro- und Kleinstunternehmen stärker in die wirtschaftlichen Aktivitäten rund um das 2016 statt findende sportliche Großereignis einzubeziehen. Der Brasilianische Unterstützerservice für Mikro- und […]
 
Brasilien: Kreditnachfrage auf Höchstwert

09.08.2013 | Wirtschaft |
Die Nachfrage nach Krediten durch brasilianische Konsumenten erreichte im Juli einen neuen Höchstwert. Das Beratungsunternehmen Serasa Experian teilte gestern (08.08) mit, dass die Nachfrage im Vergleich zu Juni um 8,7 Prozent angestiegen sei. […]
 
Brasilien: Historische Städte erhalten Fördergelder

09.08.2013 | Politik |
Das brasilianische Tourismusministerium kündigte gestern (08.08.) an, dass historische Städte in Brasilien finanzielle Unterstützung in Höhe von 19 Millionen Reais (ca. 6,2 Millionen Euro) erhalten werden. Die 34 Gemeinden, die die Fördergelder […]
 
Sportminister zieht Bilanz über Confed-Cup

09.08.2013 | Politik |
Im brasilianischen Radioprogramm Bom Dia, Ministro („Guten Tag, Minister“) äußerte sich gestern (08.08.) der Sportminister Aldo Rebelo zu den Vorbereitungen und Bauarbeiten für die Fußball-WM im kommenden Jahr. Derzeit gäbe es noch Probleme beim Zugang […]



Brasília: Ausstellung zur Rolle der Medien während Diktatur

08.08.2013 | Politik |
Die Ausstellung Resistir é Preciso (wörtlich: Widerstand zu leisten ist wichtig) in Brasília zeigt seit dieser Woche die Rolle der Medien in der Zeit der Diktatur ab 1964 bis 1985. Dabei wird vor allem die […]
 
São Paulo: Anstieg der Verschuldung im Juli

08.08.2013 | Wirtschaft |
Laut einer neuen Studie über Verschuldung und Zahlungsunfähigkeit des Handelsverbands des Bundesstaates São Paulo FecomercioSP (Federação do Comércio de Bens, Serviços e Turismo do Estado de São Paulo) stieg die Zahl der […]
 
Dilma Rousseff: Inflation unter Kontrolle

08.08.2013 | Wirtschaft |
Gestern (07.08.) gab das Brasilianische Institut für Geografie und Statistik IBGE (Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística) die neuen Zahlen zu Preisindexen im Juli bekannt. Der Verbraucherpreisindex IPCA (Índice Nacional de Preços ao Consumidor Amplo) […]
 
Touristen lassen 8,2 Milliarden Euro zur WM 2014 in Brasilien

08.08.2013 | Politik |
Brasilianische und ausländische Touristen werden während der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien insgesamt 25,2 Milliarden Reais (rund 8,2 Milliarden Euro) ausgeben. Dies geht auf Schätzungen der staatlichen Agentur für Tourismus, Embratur, zurück. Die Schätzung […]
 
Start der Einschreibungen für Technikerausbildungen

07.08.2013 | Politik |
Seit gestern (06.08.) laufen die Einschreibungen in das Programm für professionelle Bildung und Technologie SISUTEC (Sistema de Seleção Unificada da Educação Profissional e Tecnológica), das an diesem Montag vom brasilianischen Bildungsminister Aloizio Mercadante herausgegeben […]
 
Bohnenanbau-Stopp aufgrund Schädlingsbekämpfung

07.08.2013 | Politik |
Der Bohnenanbau wird im brasilianischen Bundesdistrikt für 20 Tage aufgrund von Schädlingsbekämpfung unterbrochen. Beginn der Unterbrechung ist der erste Oktober in diesem Jahr. Ziel dieser Maßnahme, die vom Ministerium für Landwirtschaft SEAGRI (Secretaria de […]
 
Brasilien: Anzahl von Insolvenzen sinken

07.08.2013 | Wirtschaft |
Im Juli dieses Jahres haben lediglich 136 brasilianische Unternehmen einen Antrag auf Insolvenz (Pedido de Falência) gestellt. Das Ergebnis einer Erhebung veröffentlichte das Beratungsunternehmen Serasa Experian gestern (06.08.). Im Vergleich zu den Daten des ersten Halbjahres […]
 
Petrobras verteidigt Kauf von US-Raffinerie

07.08.2013 | Wirtschaft |
Der ehemalige Präsident des halbstaatlichen Ölkonzerns Petrobras, José Sergio Gabrielli, musste gestern (06.08.) vor der Kommission für Umwelt, Konsumentenschutz und Aufsicht (Comissão de Meio Ambiente, Defesa do Consumidor e Fiscalização e Controle, kurz: […]
 
Brasilien-Krise erreicht Goldman Sachs

06.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Brasilien spürt die negativen Auswirkungen der angeschlagenen Wirtschaft in den USA und Europa. Goldman Sachs muss sich nun von seinen Wachstumsplänen in Brasilien verabschieden.“ (Deutsche Wirtschafts Nachrichten) Mehr bei Deutsche […]
 
Künstler in Brasilien: Schutz für afrobrasilianische Jugendliche

06.08.2013 | Politik |
Brasilianische Künstler baten die Präsidentin Dilma Rousseff gestern (05.08.) um politische Maßnahmen zum Schutz und zur Unterstützung von dunkelhäutigen Jugendlichen, die laut Statistiken häufiger Opfer von Gewalttaten sind. Mehr als 80 […]
 
Brasilien: Unterstützende Maßnahmen für Kaffeesektor

06.08.2013 | Wirtschaft |
Die brasilianische Regierung hat Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung der Kaffeeproduzenten angekündigt. Diese sollten planmäßig gestern (05.08.) bekannt gemacht werden. Die Bekanntmachung wurde nun aber durch Regierungsvertreter bis auf weiteres […]
 
Prognosen zum Wirtschaftswachstum sinken weiter

06.08.2013 | Wirtschaft |
Laut Angaben des wöchentlichen Berichts Boletim Semanal Focus der brasilianischen Zentralbank (BC) verschlechtern sich die Wachstumsprognosen der Wirtschaft und der Industrieproduktion immer weiter. Die Prognosen von ca. 100 Analysten zeigen einen Rückgang […]
 
Brasilien: Neue Stipendien für Sportler

06.08.2013 | Politik |
Gestern (05.08.) äußerte sich die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff beim wöchentlichen Radioprogramm Café com a Presidenta („Kaffee mit der Präsidentin“) über das in der vergangenen Woche bekanntgegebene Intensivierungsprogramm, bei dem insgesamt 160 Sportler […]
 
Literaturland Brasilien: Text als Tanz

05.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Nicht jeder brasilianische Autor will repräsentativ für Brasilien sein. Der Lyrik-Performance-Künstler Ricardo Domeneck lebt seit zehn Jahren in Berlin und gehört zur experimentierfreudigen europäischen Lyrik-Szene.“ (sueddeutsche.de) Mehr […]
 
Deutsche Automobilhersteller drängen nach Brasilien

05.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Nach BMW und VW will auch Mercedes-Benz eine neue Fabrik in Brasilien errichten, in der spätestens 2015 die C-Klasse vom Band laufen soll. Vorstand und Aufsichtsrat von Daimler entscheiden in den nächsten Monaten über den Standort.“ (MotorZeitung.de) Mehr […]
 
Brasilien: Forderung nach mehr Wasserkraftwerken

05.08.2013 | Wirtschaft |
Der Gebrauch der Speicher von Wasserkraftwerken nimmt im Rahmen der Energieknappheit eine immer wichtigere Rolle ein. Dies erklärte Erton Carvalho, Präsident des Brasilianischen Komitees für Staudämme (Comitê Brasileiro de Barragens, kurz: CBDB) in einem […]
 
Bereits die Hälfte der Bevölkerung nutzt Auto oder Moped

05.08.2013 | Wirtschaft |
Um sich fortzubewegen, benutzt heute bereits die Hälfte aller erwachsenen Brasilianer ein Auto oder Motorrad, so der Bundesverband der Nahverkehrsunternehmen (Associação Nacional das Empresas de Transportes Urbanos, kurz: NTU). Der Forscher Carlos Henrique Carvalho vom Instituto de […]
 
Internationales Kunst- und Technologie-Festival in São Paulo

05.08.2013 | Politik |
Derzeit findet in São Paulo das 14. Internationale Kunst- und Technologie-Festival (14ª Edição do Festival Internacional de Linguagem Eletrônica, kurz: FILE) statt, dessen Attraktionen und Veranstaltungen bis zum ersten September bewundert werden können. Eine LED-Installation […]
 
Rio de Janeiro: Neues Forschungszentrum für Erdöl

05.08.2013 | Politik |
Das Institut COPPE für Aufbaustudien und Ingenieurforschung (Instituto Alberto Luiz Coimbra de Pós-Graduação e Pesquisa de Engenharia) der bundesstaatlichen Universität von Rio de Janeiro UFRJ eröffnete kürzlich ein neues Forschungszentrum für Erdgas. In dieser […]
 
Rassismus in Brasilien: 140 Schattierungen von Braun

04.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Egal, ob kaffeefarben, sonnengebräunt, halb-weiß, halb-schwarz oder getoastet – die Hautfarbe spielt in Brasilien eine enorme Rolle. Doch die Debatte um den Rassismus im Land wird verschleiert durch Höflichkeit und Klischees von multikultureller Lebensfreude.“ (sueddeutsche.de) Mehr […]
 
Bericht: Daimler will neues Werk in Brasilien bauen

04.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Mercedes-Benz wird laut einem Bericht des Nachrichten-Magazins “Der Spiegel” eine Fabrik in Brasilien errichten, weil der Verkauf von importierten Fahrzeugen auf diesem Wachstumsmarkt durch hohe Einfuhrzölle behindert wird. Spätestens 2015 soll die Montage der C-Klasse in Brasilien beginnen. Anfangs ist die […]
 
Kartellverdacht bei U-Bahnbau in Brasilien

04.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Die Zeitung „Folha de São Paulo“ berichtete, Siemens habe der Wettbewerbsbehörde Cade Akten vorgelegt, die zeigten, dass die Regierung des Bundesstaates São Paulo von der Kartellbildung gewusst habe.“ (Tagesspiegel Online) Mehr bei […]

Der Höhenflug des € gegenüber dem R$ geht weiter

3,0267 R$ = 1,0000 € war der Schlusskurs am 9.8.2013:

Das Zweiundfünfzigwochenhoch beträgt bereits 3,1012 R$ und das Zweiundfünfzigwochentief nur noch 2,4694. Vor drei Jahren sah die Welt noch anders aus:

Aber was hier wie ein ständiger Anstieg aussieht, ändert sich bei Betrachtung eines größeren Zeitraumes:


Es geht wieder aufwärts!

  1. Der Index der Börse von São Paulo (Bovespa) stieg diese Woche um 2,89 %
  2. Dilma hat 6 Popularitätspunkte gegenüber Ende Juni zurückgewonnen
  3. Petrobrás hat im zweiten Vierteljahr 6,201 Mrd. R$ Gewinn gemacht, im Vorjahresvergleichsraum waren es noch 1,3 Mrd. R$ Verlust
  4. Gewinn der Petrobrás jeweils im ersten Vierteljahr in Mrd. R$

03 August 2013

Pressestimmen zu Brasilien

Brasilien: neue Zutrittsregeln für Kommunikationsmarkt

02.08.2013 | Wirtschaft |
Der Zugang zu den Elektrizitäts- und Telekommunikationsmasten in Brasilien wird neu geregelt. Durch einen festgelegten Referenzpreis an den sich alle Marktteilnehmer halten müssen, soll weiteren Unternehmen, insbesondere den Internetprovidern, die Möglichkeit erleichtert [...]
 
Brasilien: Mütter erhalten stärkere Unterstützung in Stillzeit

02.08.2013 | Politik |
Im Rahmen der Internationalen Woche des Stillens fanden in mehr als 170 Ländern Veranstaltungen zum Thema statt. Auch Brasilien möchte Mütter während der Stillzeit nun stärker unterstützen, das betrifft vor allem die medizinische Versorgung, Krankenhäuser und Muttermilchbanken. Des [...]
 
Rousseff verabschiedet Antikorruptionsgesetz

02.08.2013 | Politik |
Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff verabschiedete gestern (01.08.) das Antikorruptionsgesetz mit einigen Vetos, durch das Unternehmen, die in Korruptionsangelegenheiten verwickelt sind, strafrechtlich belangt werden. Details zum Gesetz werden [...]
 
US-Dollar überschreitet Marke von 2,30 Real

02.08.2013 | Wirtschaft |
Am gestrigen Donnerstag (01.08.) hat der US-Dollar die Marke von 2,30 Reais überstiegen. Dies war seit März 2009 nicht mehr geschehen. Dabei legte er allein gestern gegenüber dem brasilianischen Real um 1,10 Prozent zu. In diesem Jahr verlor [...]

Brasilien bekommt die Inflation nicht gebändigt

01.08.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Für gewöhnlich geht starkes Wirtschaftswachstum mit erhöhter Inflation einher. Bei Brasilien ist es umgekehrt. Bei fallenden Wachstumsraten steigt die Inflation. Die Zentralbank hält mit erhöhten Zinsen dagegen, die jedoch wiederrum das Wachstumstempo der Wirtschaft drosseln.“ (Investor Verlag) Mehr [...]
 
Milliarden im Bildungsbereich zweckentfremdet

01.08.2013 | Politik |
Eine Erhebung des brasilianischen Bundesrechnungshofes (Controladoria-Geral da União, kurz: CGU) ergab, dass es landesweit zu massiven Veruntreuungen von Geldern kam, die für den Schulsektor bestimmt waren. In 73 Prozent der Fälle haben die Gemeinden, [...]
 
Brasilien: Kampf gegen soziale Ungleichheit zeigt Fortschritte

01.08.2013 | Politik |
Nach Angaben der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff sinkt die soziale Ungleichheit in brasilianischen Städten. Dies zeigten die neusten Ergebnisse des Entwicklungsindex’ der städtischen Bevölkerung (Índice de Desenvolvimento Humano Municipal, kurz: IDHM). Im Rahmen [...]
 
Beteiligung der spanischen RENFE am TAV nicht sicher

01.08.2013 | Wirtschaft |
Das schwere Zugunglück des Hochgeschwindigkeitszuges in Spanien hatte in Brasilien Diskussionen über die Beteiligung des spanischen Zugunternehmens RENFE an den Versteigerungen der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke, die in Brasilien entstehen soll, bewirkt. Laut Richtlinien [...]
 
Stellenangebote sollen im zweiten Halbjahr steigen

01.08.2013 | Wirtschaft |
Alexandre Loloian, Koordinators der Studie über Beschäftigungszahlen (Pesquisa de Emprego e Desemprego, kurz: PED) des bundesstaatlichen Analyseverbands SEADE (Fundação Estadual de Análise de Dados) kommentierte kürzlich die neuesten Daten über Beschäftigungszahlen. Er sei der [...]

Krawalle in Brasilien: Polizei nimmt Demonstranten in São Paulo fest

31.07.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„In São Paulo ist es zu Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Randalierer demolierten eine Bankfiliale und ein Autohaus, plünderten Geschäfte. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas und Pfefferspray ein – zwei Menschen wurden verletzt, mindestens 20 festgenommen.“ (Spiegel [...]
 
TAM will zehn Prozent des Flugpersonals kündigen

31.07.2013 | Wirtschaft |
Die brasilianische Fluggesellschaft TAM kündigte am gestrigen Dienstag (30.07.) an, bis zu 1.000 Angestellte zu entlassen. Damit reagiert die TAM auf die starken Verluste sowie ihr deutlich reduziertes Flugangebot. Vergangenes Jahr flog das Unternehmen einen Verlust [...]
 
Arbeitsminister verteidigt Quotengesetze

31.07.2013 | Wirtschaft |
Der brasilianische Arbeitsminister Manoel Dias äußerte sich gestern (29.07.) zur Frage der Gleichheit der Bevölkerung Brasiliens und verteidigte in diesem Zusammenhang Quotengesetze. Dias hatte an den Feierlichkeiten zum 22. Jahrestag des Quotengesetzes (Lei [...]
 
Plattform für nachhaltige Entwicklung der Gemeinden

31.07.2013 | Politik |
Durch eine neue Initiative des Programms Cidades Sustentáveis („Nachhaltige Städte“) werden auf einem Onlineportal Daten zur Situation von brasilianischen Gemeinden gesammelt. Seit letzter Woche sollen 100 verschiedenen Kategorien, die sich auf Bereiche wie das [...]
 
Brasilien: Erneute Proteste der Ärzte

31.07.2013 | Politik |
Gestern (30.07.) fanden in mehreren brasilianischen Großstädten (im Bundesdistrikt, in den Bundesstaaten Minas Gerais und Rio Grande do Sul) wieder Proteste gegen das neue Regierungsprogramm Mais Médicos („Mehr Ärzte“) statt, durch das mehr [...]


Brasilien schwächelt, Santander nicht

30.07.2013 | Brasilien in anderen Medien |
„Brasilien als Santanders größter Markt in Lateinamerika macht den Spaniern mit seiner wackeligen Konjunkturerholung Sorgen. Die Bank fährt aber immer noch mehr als die Hälfte ihres Gewinns in Lateinamerika ein, obwohl dieser im abgelaufenen Halbjahr um mehr als 16 Prozent abnahm.“ (format.at) Mehr [...]
 
UN-Mission auf Haiti bedeutend teurer

30.07.2013 | Politik |
Die brasilianische Regierung hat seit Beginn ihrer UN-Mission auf Haiti im Jahr 2004 rund 689 Millionen Reais (rund 230 Millionen Euro) an extra Löhnen für die dort stationierten brasilianischen Blauhelme ausgegeben. Das berichtet die brasilianische Tageszeitung Folha de São [...]
 
Lebensstandard in 20 Jahren fast verdoppelt

30.07.2013 | Politik |
In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich Brasiliens “Index für Menschliche Entwicklung”, der Human Development Index, fast verdoppelt. Im Jahr 2010 erzielte Brasilien einen Durchschnittswert von 0,727 Punkten auf der Entwicklungsskala, was als hoch eingestuft wird. [...]
 
Platzmangel bei Lagerung von Maisbeständen

30.07.2013 | Wirtschaft |
Im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso steigt die Maisproduktion pro Jahr stetig an und mit diesem Anstieg ergeben sich Probleme bei der Lagerung von Mais, denn die vorhandenen Lagervorrichtungen reichern nicht mehr. Landwirte weichen darauf aus, die Ernte unter freiem [...]
 
Schnellere Abwicklung von Dumpingvorfällen

30.07.2013 | Wirtschaft |
Gestern (29.07.) wurden im brasilianischen Bundesanzeiger Diário Oficial da União neue Regelungen bezüglich Ermittlungen zum Antidumping veröffentlicht. Die Frist bei derartigen Ermittlungen darf nun ein Jahr nicht überschreiten. Das sogenannte Antidumping-Gesetz [...]

Brasilien: Ärzteprogramm wird genehmigt

29.07.2013 | Politik |
Der Präsident des brasilianischen Bundesgerichtshof STF (Supremo Tribunal Federal), Ricardo Lewandowski, informierte kürzlich darüber, dass die provisorische Maßnahme für das Programm Mais Médicos („Mehr Ärzte“) in Brasilien genehmigt wird. Am [...]
 
Brasilien möchte Vielfalt der Bierproduktion erhöhen

29.07.2013 | Politik |
Das brasilianische Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Versorgung hat kürzlich neue Zutaten bei der Zubereitung von Bier genehmigt. So sei nun bald die Zugabe von Honig, Schokolade oder Gewürzen erlaubt. Des Weiteren sei eine Produktion mit [...]
 
Öffentliche Banken bei Krediten vorne

29.07.2013 | Wirtschaft |
Die öffentlichen Banken in Brasilien haben ihren Anteil an der Kreditvergabe im letzten Jahr deutlich erhöht. Im Juni 2013 erreichte ihr Kreditvolumen rund 1,27 Billionen Reais (circa 423 Milliarden Euro). Erstmals seit 1999 sind sie damit wieder für mehr als [...]
 
Arbeitsmarkt entlässt mehr gering Qualifizierte

29.07.2013 | Wirtschaft |
Nach Jahren des Aufschwungs auf dem brasilianischen Arbeitsmarkt zeichnet sich für den Dienstleistungssektor ein Rückgang der Arbeitsplätze ab. Zum ersten Mal seit zehn Jahre gab es in diesem Bereich mehr Entlassungen [...]